OB Thilo Rentschler sowie die Dezernenten Wolfgang Steidle und Karl-Heinz Ehrmann gratulierten den neugewählten Ortsvorstehern.

Sieben durch Ortschaftsräte vorgeschlagene Bewerber sowie alle Stellvertreter bestätigt

Mehr dazu lesen
Luftbild Hofen

Hofen besitzt mit seinen Teilorten (Attenhofen, Fürsitz, Goldshöfe, Heimatsmühle, Oberalfingen, Wagenrain) eine Gesamt-Markungsfläche von 1260 Hektar. Sie erstreckt sich in Nord-Südrichtung vom Bahnübergang Goldshöfe bis aufs "Härtsfeld" kurz vor Simmisweiler, in Ost-Westrichtung von der Einmündung der neuen "Westumgehung" Richtung Baiershofen, Westhausen bis zum "Kocher" unterhalb der Heimatsmühle. Integriert ist das Landschaftsschutzgebiet "Hügelland um Hofen" sowie das Naturschutzgebiet "Goldshöfer Sande".

Mehr dazu lesen
Weitere Meldungen
  • OB Thilo Rentschler lobt beim Vor-Ort-Besuch das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement der Helfer der TG Hofen

    mehr dazu lesen
  • Noch ganz druckfrisch konnte Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann im Haus der Jugend das Programmheft für das Ferienprogamm der Stadt Aalen vorstellen. Bereits zum 35. Mal wird das umfangreiche Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche, die ihre Sommerferien in Aalen verbringen, angeboten. Unter der Federführung des Stadtjugendreferats beteiligen sich über 80 Vereine, Organisationen, Privatpersonen und Firmen am Programm.

    mehr dazu lesen
  • Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt die Stadtverwaltung Aalen zur zentralen Gedenkfeier am Sonntag, 18. November 2018 um 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe ein.

    mehr dazu lesen
alle Meldungen lesen